Hochschwab

3-tägiger Kurs für Fortgeschrittene am Hochschwab

Idealer Kurs für Kletterer die bereits selbständig gut gesicherte Mehrseillängenrouten klettern und ihre Erfahrung rund um das Alpinklettern erweitern wollen.
  • 3-tägiger Alpinkletterkurs für Fortgeschrittene mit Schwerpunkt auf mobile Sicherungsmittel, grundlegende Bergetechniken und das Klettern von alpinen Routen.
    Ort: Voisthaler Hütte
    Teilnehmerzahl: 4 Personen
  • Kursinhalt:
    • Der richtige Einsatz von Friends, Keile & Co
    • Standplatzbau an Normalhaken und mit mobilen Sicherungsmitteln
    • Optimiertes Seilhandling in 2er und 3er Seilschaften
    • Klettertechnik und -taktik
    • Abseilen, ablassen, gesicherter Rückzug
    • Selbst- und Kameradenrettung
    • Selbstständiges Klettern von MSL-Routen unter Aufsicht des Bergführers
    • Viele praktische Tipps & Tricks
    • u.v.m.
    Kursziele:
    • Richtige Auswahl und Planung von Touren
    • Sicheres Klettern von gut bis mäßig abgesicherten MSL-Routen bis zum unteren 5. Schwierigkeitsgrad
    • Beherrschen der Basics in Selbst- und Kameradenrettung
    • Gute Kondition für ganztägige Unternehmungen und bis zu 800 Hm Aufstieg.
    • Trittsicherheit im felsigen Gelände & Schwindelfreiheit
    • Erfahrung in einfachen, gut abgesicherten MSL-Routen
    • Vorstiegsklettern im 5. Schwierigkeitsgrad im Klettergarten
    • Zuverlässiges Sichern eines Vorsteigers
  • Kurskosten:

    € 320,- pro Person
  • Inkludierte Leistungen:
    • Kursleitung durch staatlich geprüften Berg- & Skiführer
    • Leihausrüstung falls erforderlich
    • Alle Kosten für den Bergführer
    • Organisation der Unterkunft
    Zusatzkosten:
    • Fahrtkosten (An- und Abreise)
    • 2x Übernachtung mit Halbpension im Mehrbettzimmer (ca. € 100,- f. ÖAV Mitglieder, € 130,- f. Nichtmitglieder)
  • Treffpunkt
    Seewiesen
  • Teilnehmer
    4 Personen
  • Preis
    € 320,- pro Person

Folge mir auf

Veranstaltungen

Partner

Berführer
IFMGA