Grazer Bergland

3-tägiger Kurs für Einsteiger im Grazer Bergland

Lust auf Abwechslung und eine Herausforderung abseits von Halle und Klettergarten? In diesem Kurs erlernst du Schritt für Schritt die notwendigen Techniken und Skills um selbstständig gut gesicherte Mehrseillängenrouten zu klettern.
  • 3-tägiger Alpinkletterkurs für Einsteiger um selbstständig und sicher gut abgesicherte Mehrseillängenrouten klettern zu können.
    Ort: Grazer Bergland
    Teilnehmerzahl: 4 Personen
  • Kursinhalt:
    • Materialkunde
    • Seil- und Sicherungstechniken
    • Standplatzbau
    • Klettertechnik und -taktik
    • Abseilen, Rückzug
    • Mobile Sicherungsmittel
    • Tourenplanung, Orientierung in der Route, Alpine Gefahren
    • Selbstständiges Klettern einer schönen MSL-Route unter Aufsicht des Bergführers
    • u.v.m.
    Kursziele:
    • Richtige Auswahl und Planung von Touren
    • Sicheres Klettern von MSL-Routen bis zum 4. Schwierigkeitsgrad
    • Sicheres Abseilen über mehrere Seillängen
    • Gute Kondition für ganztägige Unternehmungen und bis zu 600 Hm Aufstieg.
    • Trittsicherheit im felsigen Gelände & Schwindelfreiheit
    • Vorstiegsklettern im 4. Schwierigkeitsgrad in der Halle oder im Klettergarten
    • Zuverlässiges Sichern eines Vorsteigers
  • Kurskosten:

    € 320,- pro Person
  • Inkludierte Leistungen:
    • Kursleitung durch staatlich geprüften Berg- & Skiführer
    • Leihausrüstung falls erforderlich
    • Alle Kosten für den Bergführer
    • Organisation der Unterkunft (falls nötig)
    Zusatzkosten:
    • Fahrtkosten (An- und Abreise)
    • Evtl. 2x Übernachtung mit Halbpension
  • Treffpunkt
    Grazer Bergland
  • Teilnehmer
    4 Personen
  • Preis
    € 320,- pro Person

Folge mir auf

Veranstaltungen

Partner

Berführer
IFMGA